Deutsche Version Englische Version
PharmaSGP Header
PharmaSGP
+++ PharmaSGP-Gruppe erwirbt OTC-Markenportfolio (Baldriparan®, Formigran®, Spalt® und Kamol®) von GSK +++

UNTERNEHMEN

PharmaSGP ist ein Pharmaunternehmen mit einem breiten Portfolio führender chemiefreier, nicht verschreibungspflichtiger Arzneimittel (OTC) und anderer Gesundheitsprodukte.

Unsere Arzneimittel basieren auf natürlichen pharmazeutischen Wirkstoffen mit dokumentierter Wirksamkeit und haben nahezu keine bekannten Nebenwirkungen. Mit unseren apothekenexklusiven Produkten verfügen wir über vertrauenswürdige Marken in vielen relevanten chronischen Indikationen, die in ihrer jeweiligen Kategorie führend sind. So ist das Phytoarzneimittel Baldriparan® die führende OTC-Marke in Deutschland für natürliche Baldrian-Schlafmittel. Auch mit den Marken RubaXX® bei rheumatischen Schmerzen und Restaxil® bei neuralgischen Schmerzen (Nervenschmerzen) sind wir Marktführer für systemische, chemiefreie OTC-Schmerzmittel.

Darüber hinaus sind auch die Produkte gegen sexuelle Schwäche, die unter den Marken DESEO® und NERADIN® vertrieben werden, in Deutschland die führenden chemiefreien Produkte in ihrer Kategorie.

Seit der Einführung des ersten Produkts aus dem aktuellen Portfolio in Deutschland im Jahr 2012 haben wir unser Geschäftsmodell erfolgreich in andere europäische Länder wie Österreich, Italien, Belgien, Spanien und Frankreich exportiert. Durch den Erwerb der Marke Baldriparan® haben wir außerdem unsere Präsenz in der Schweiz und einigen osteuropäischen Märkten erweitert. 

  • Arbeitgeber einer neuen Generation dynamischer Talente

  • Inkubator globaler Trends und Innovationen in Healthcare

  • Accelarator mit nationalen und internationalen Strukturen

PHILOSOPHIE

Eine unserer Gründungsvisionen ist für uns bereits tägliche Realität: Wir sind Vorreiter bei der Entwicklung innovativer Schmerztherapien und hochwertiger Arzneimittel. Dabei setzen wir auf starke Kundenorientierung gepaart mit einem sehr hohen Qualitätsanspruch.

Wir sind Arbeitgeber einer neuen Generation dynamischer Talente. Neben Teamwork sind Kreativität und eine unkonventionelle Herangehensweise die Schlüssel zu unserem Erfolg.

Unser Ziel: als vertrauenswürdiger Partner für Konsumenten mit chronischen Erkrankungen, das führende Unternehmen in Europa mit dem breitesten Portfolio an OTC-Produkten mit führenden Marken in ihrer Kategorie zu werden.

Unsere Mission: Mit natürlichem Enthusiasmus für die Verbesserung der Lebensqualität unserer Patienten, bieten wir die individuell besten Lösungen aus unserer ständig wachsenden Produktpalette zur Behandlung chronischer Beschwerden – jeden Tag!

PRODUKTE

Die PharmaSGP verfügt über ein stetig wachsendes Portfolio in diversen Indikationen, darunter bekannte Arzneimittel sowie andere Gesundheitsprodukte. Die einzelnen Marken zählen zu den Marktführern in ihrem Bereich. Seit September 2021 zählen die Marken Baldriparan® Formigran®, Spalt® und Kamol® zu unserem Portfolio. Die Nr. 1* der pflanzlichen Schlafmittel Baldriparan® bietet Betroffenen Hilfe bei Einschlaf- und Durchschlafproblemen sowie bei Unruhezuständen. Formigran® und Spalt® erweitern unser Produktangebot in der Kategorie „Schmerztherapie“ und ergänzen unsere Marken RubaXX® bei rheumatischen Gelenkschmerzen und Restaxil® bei Nervenschmerzen (Neuralgien). Unser Portfolio beinhaltet weiterhin auch führende Produkte in den Kategorien sexuelle Schwäche und Schwindel.

*Insight Health MAT 07/2021
Baldriparan

Baldriparan

Baldriparan® Stark für die Nacht

Baldriparan®: das Original für guten Schlaf seit über 65 Jahren. Das pflanzliche Schlafmittel Baldriparan® Stark für die Nacht kann dank des hochdosierten Baldrianwurzelextrakts nervös bedingte Schlafstörungen lindern. So beschleunigt das Arzneimittel das Einschlafen und fördert das Durchschlafen* auf ganz natürliche Weise – ohne Gewöhnungseffekt oder unerwünschte Müdigkeit am nächsten Tag.

 

Baldriparan® Zur Beruhigung

Baldriparan® Zur Beruhigung kann wirksame Hilfe bei innerer Unruhe und Angespanntheit leisten. Das natürliche Arzneimittel enthält Hopfenzapfen-, Melissen- und Baldrianwurzelextrakt. Dank der pflanzlichen Wirkstoffe ist es sanft zum Körper und verursacht keine Müdigkeit. Daher kann Baldriparan® Zur Beruhigung problemlos tagsüber angewendet werden.

 

 

*bezogen auf die Linderung von nervös bedingten Schlafstörungen

 

www.baldriparan.de

Spalt

Spalt

Spalt® Schmerztabletten

Spalt® Schmerztabletten enthalten zwei bestens erforschte Wirkstoffe in einzigartiger Dosierung: ASS (Acetylsalicylsäure) setzt am Ort des Schmerzgeschehens an. Paracetamol bekämpft den Schmerz direkt im Gehirn, wo die Schmerzsignale ankommen. Zudem wirken Spalt® Schmerztabletten schmerzlindernd und entzündungshemmend zugleich.

 

 

Spalt® Forte

Mit Spalt® Forte ist es gelungen, den bewährten Wirkstoff Ibuprofen in vollständig gelöster Form in eine spezielle Flüssigkapsel einzuschließen – für eine leichte Einnahme und einen schnellen Wirkeintritt.

 

 

Doppel Spalt® Compact

Doppel Spalt® Compact enthält den bewährten Wirkstoff ASS in einer höheren Dosierung sowie Coffein. ASS (Acetylsalicylsäure) beweist seit Jahrzehnten seine gute Wirksamkeit. ASS wirkt schmerzstillend und entzündungshemmend. Coffein bewirkt eine schnellere Aufnahme des Wirkstoffs ASS und beschleunigt die schmerzlindernde Wirkung.

 

 

Spalt® Migräne

Spalt® Migräne wurde speziell zur Behandlung einer akuten Kopfschmerzphase bei Migräne mit und ohne Aura und zur Behandlung von Spannungskopfschmerzen entwickelt. Die spezielle Flüssigkapsel steht für eine leichte Einnahme und einen schnellen Wirkeintritt.

 

 

Spalt® Kopfschmerz

Spalt® Kopfschmerz wurde speziell zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen wie Kopfschmerzen und Fieber entwickelt. Die spezielle Flüssigkapsel steht für eine leichte Einnahme und einen schnellen Wirkeintritt.

 

 

Spalt® Mobil

Spalt® Mobil wurde speziell zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen bei bekannter Arthrose (Gelenkverschleiß) entwickelt. Die spezielle Flüssigkapsel steht für eine leichte Einnahme und einen schnellen Wirkeintritt.

 

 

Spalt® Plus Coffein N

Spalt® Plus Coffein N enthält die bewährten Wirkstoffe ASS (Acetylsalicylsäure) und Paracetamol in Kombination mit dem Wirkbeschleuniger Coffein. Die beiden Wirkstoffe ASS und Paracetamol ergänzen sich in ihrem Wirkmechanismus. Zudem verstärkt Coffein die Wirksamkeit von ASS und Paracetamol und verkürzt den Wirkungseintritt.

 

 

www.spalt-online.de

Formigran

Formigran

Formigran®, die Nr. 1* bei Migräne, hilft auf besondere Weise: Der darin enthaltene Wirkstoff setzt gezielt dort an, wo der Migräne-Kopfschmerz entsteht. Er verengt die erweiterten Blutgefäße im Bereich der Hirnhaut, welche während der Migräne erweitert sind. Formigran® bekämpft auch Begleitsymptome wie Übelkeit, Lichtempfindlichkeit und Lärmempfindlichkeit.

 

*Absatz nach Packungen, OTC Arzneimittel mit Naratriptan und Almotriptan; Quelle: Insight Health, MAT 06/2021

 

www.formigran.de

RubaXX

RubaXX

RubaXX® sind die Nr. 1* Arzneitropfen zur Behandlung von rheumatischen Schmerzen in Knochen, Sehnen und Muskeln in Deutschland. Als natürliche Alternative zu chemischen Schmerzmitteln sind bei RubaXX® keine schweren Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen bekannt. Die Tropfenform erlaubt eine individuelle, der Schmerzintensität angepasste Dosierung.

 

RubaXX® Duo ist die Weiterentwicklung der erfolgreichen Nr. 1* Arzneitropfen RubaXX®. Das Arzneimittel enthält einen einzigartigen Dual-Komplex aus zwei natürlichen Wirkstoffen, ist gut verträglich und dank Tropfenform individuell dosierbar.

 

 

 

 

Die Arzneitropfen RubaXX® Arthro bekämpfen speziell Arthrose, die häufigste Verschleißerkrankung der Gelenke. Zudem ist RubaXX® Arthro gut verträglich und für die Einnahme bei chronischen Schmerzen geeignet.

 

 

 

Das Arzneimittel RubaXX® Schmerzgel enthält den bewährten Wirkstoff T. quercifolium, der sich bereits in den Nr. 1* Arzneitropfen RubaXX® zur Besserung rheumatischer Schmerzen und bei Folgen von Verletzungen und Überanstrengungen bewährt hat. Im Gegensatz zu vielen Gelen, die chemische Wirkstoffe enthalten, bietet RubaXX® Schmerzgel somit wirksame Hilfe aus der Natur.

 

 

RubaXX® Gicht ist ein Arzneimittel, speziell wirksam bei Gelenkentzündungen, bei Rheuma und Gicht. Es enthält u. a. Colchicin, das bei Gichtleiden in der Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh) empfohlen wird**. Dabei ist RubaXX® Gicht nicht nur wirksam, sondern auch gut verträglich.

 

RubaXX® MONO ist eine Schmerztablette mit einem speziellen Wirkstoff, der bei rheumatischen Schmerzen in Gelenken und Muskeln sowie bei Folgen von Verletzungen und Überanstrengungen Linderung verschafft. Dabei wirkt RubaXX® MONO natürlich und ist gut verträglich.

 

 

RubaXX® Cannabis Öl wird aus den Samen einer speziellen Cannabispflanze gewonnen. Das Nahrungsergänzungsmittel enthält zudem Vitamin D für die Erhaltung einer normalen Muskelfunktion, normaler Knochen sowie eines normalen Immunsystems. Zudem schützt Vitamin E die Zellen vor oxidativem Stress. Das Cannabis Öl ist freiverkäuflich in Apotheken erhältlich.

 

 

Das Kosmetikum RubaXX® Cannabis CBD Gel ist das erste Cannabis Gel mit ~ 600 mg CBD. Zudem enthält es kühlendes Menthol und Minzöl für beanspruchte Muskeln. Das Gel wird unter höchsten deutschen Qualitätsstandards hergestellt und ist für die tägliche Anwendung geeignet.

 

 

RubaXX® Gelenknahrung ist ein intelligenter Mikro-Nährstoffkomplex mit vier wichtigen Gelenkbausteinen sowie 20 ausgewählten Mineralstoffen und Vitaminen. Diese fördern u. a. die Funktion von Knorpel und Knochen (z. B. Ascorbinsäure) oder tragen zum Erhalt normaler Knochen bei (z. B. Phyllochinon).

 

 

Im Nahrungsergänzungsmittel RubaXX® KD sind die wichtigen „Knochenvitamine“ K und D enthalten, die für den Erhalt gesunder Knochen eine wesentliche Rolle spielen.
 

www.rubaxx.de

 

*bei rheumatischen Schmerzen; Absatz nach Packungen, Quelle: Insight Health, MAT 12/2020
**Kiltz U. et al., Gichtarthritis – fachärztlich, S2e-Leitlinie, 2019, in: Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie (Hrsg.), Evidenzbasierte Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh).

Restaxil

Restaxil

Restaxil®: Der erfolgreichste Neuprodukt-Launch 2017 im gesamten OTC-Markt in Deutschland und mittlerweile das meistverkaufte Arzneimittel bei Nervenschmerzen*! Die Arzneitropfen wurden speziell zur Behandlung von Nervenschmerzen, z. B. in Rücken oder Nacken, entwickelt und können bei diesen wirksame Hilfe leisten. Aber auch bei brennenden Nervenschmerzen in Beinen und Füßen, die oft von einem Kribbeln oder Taubheitsgefühlen begleitet werden, ist Restaxil® eine gute Wahl – ohne bekannte Neben- oder Wechselwirkungen.

 

Das Nahrungsergänzungsmittel Restaxil® UMP B-Komplex vereint erstmals den Nährstoff Uridinmonophosphat (UMP) mit dem gesamten Vitamin B-Komplex und Calcium – eine einzigartige Kombination. So tragen z. B. die B-Vitamine Thiamin, Niacin und Biotin zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei. Zudem unterstützt Calcium eine normale Signalübertragung zwischen den Nervenzellen.

 

Restaxil® Komplex 26 ist ein spezieller Drink mit vielen Mikro-Nährstoffen, die für gesunde Nerven wichtig sind. So tragen z. B. Thiamin, Magnesium und Kupfer zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei.

 

 

Restaxil® Nervenschmerzgel** ist das erste Schmerzgel, das speziell zur Behandlung von Schmerzen und Missempfindungen, die durch Nervenschädigungen hervorgerufen werden (Nervenschmerzen), zugelassen ist.
 

www.restaxil.de
 

*Absatz nach Packungen, rezeptfreie Arzneimittel bei Nervenschmerzen; Quelle: Insight Health, MAT 05/2021
**aktuell nur in Österreich erhältlich

Deseo NEU

Deseo NEU

Die Arzneitropfen DESEO® setzen bei sexueller Schwäche auf die Arzneipflanze Turnera diffusa, die schon bei den Maya als Aphrodisiakum diente. Was viele Anwender schätzen: Die Arzneitropfen haben keine bekannten Neben- oder Wechselwirkungen und sind rezeptfrei erhältlich.

 

www.deseo.net

Neradin NEU

Neradin NEU

Jeder 3. Mann über 60 Jahren leidet unter sexueller Schwäche - wie zum Beispiel Erektionsstörungen. Viele Betroffene vertrauen mittlerweile auf das natürliche und rezeptfreie Arzneimittel Neradin®. Die Wirkung der Tabletten ist unabhängig vom Einnahmezeitpunkt und die typischen Neben- oder Wechselwirkungen vieler verschreibungspflichtiger Produkte sind nicht bekannt.

 

Neradin® aktiv ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das speziell für die Bedürfnisse und die Gesundheit des Mannes konzipiert wurde und ergänzend zum Arzneimittel Neradin® verzehrt werden kann. Es enthält u. a. Magnesium, das zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung beiträgt, und Zink zur Aufrechterhaltung eines normalen Testosteronspiegels.

 

www.neradin.de

Revitensin

Revitensin

Revitensin® ist ein Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung bei Haarausfall. Es bekämpft Haarausfall, indem es an der Androgenisierung ansetzt, eine der häufigsten Ursachen des Haarausfalls. Die Arzneitropfen werden ganz einfach eingenommen und entfalten ihre Wirkung von innen.

 

www.revitensin.de

Taumea NEU

Taumea NEU

TAUMEA® ist ein zugelassenes, rezeptfreies Arzneimittel zur Besserung der Beschwerden bei Schwindel. Dank seines natürlichen Dual-Komplexes kann TAUMEA® Schwindelbeschwerden und deren Begleiterscheinungen wie Kopfschmerzen oder Übelkeit wirksam bekämpfen – und das bei guter Verträglichkeit.

 

www.taumea.de

Dorisol

Dorisol

Dorisol® ist eine spezielle Schmerztablette: Sie vereint bewährte Wirkstoffe, wie z. B. Cyclamen purpurascens und Cimicifuga racemosa und leistet so wirksame Hilfe bei Nervenschmerzen in Rücken oder Nacken, die bis in den Kopf ausstrahlen und Kopfschmerzen oder sogar Migräne hervorrufen können.

 

www.dorisol.de

Kamol

Kamol

Die seit über 30 Jahren bewährte Kamol®, Massagecreme dient speziell zur Pflege der Muskeln. Neben Kampfer sind Eukalyptus und Menthol in der Creme aufbereitet. Eukalyptus wird traditionell bei Muskelbeschwerden eingesetzt. Menthol hat einen revitalisierenden Kühleffekt für beanspruchte Muskelpartien. Die spezielle Formulierung ist für die tägliche Anwendung geeignet. Kamol®, ist in Frankreich erhältlich.

Neodolor

Neodolor

Neodolor® ist die erste Kopfschmerztablette mit einem Wirkkomplex aus 5 natürlichen Arzneistoffen! Dieser bekämpft Kopfschmerzen (z. B. Spannungskopfschmerzen, Migräne) wirksam und ohne bekannte Neben- oder Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln.

 

www.neodolor.de

Lindaven NEU

Lindaven NEU

Die einzigartigen Arzneitropfen Lindaven® eröffnen Menschen mit Hämorrhoidalleiden eine neue Möglichkeit, gegen ihr unangenehmes Problem vorzugehen. Lindaven® bekämpft Hämorrhoiden wirksam dort, wo sie entstehen – im Körperinneren. Natürlich gut verträglich.

 

www.lindaven.de

Sclerocalman NEU

Sclerocalman NEU

Grund für nachlassende Konzentrations- und Gedächtnisleistung im Alter sind oft verkalkte Hirngefäße. Das Arzneimittel SCLEROCALMAN® ist speziell zur Behandlung einer Verkalkung der Hirngefäße zugelassen. Der einzigartige 4-fach-Wirkkomplex hilft wirksam und schonend – ohne bekannte Neben- oder Wechselwirkungen.

 

www.sclerocalman.de

Prostacalman

Prostacalman

Prostacalman® ist ein Arzneimittel bei Blasenentzündungen und Beschwerden beim Wasserlassen, bei einer gutartig vergrößerten Prostata. Es enthält einen einzigartigen 3-fach-Komplex aus Serenoa repens, Pareira brava und Populus tremuloides, die u. a. dafür bekannt sind, den nächtlichen Harndrang zu reduzieren, den Urinfluss zu verstärken und den Restharn in der Blase zu verringern. Das Beste: Prostacalman® beeinträchtigt nicht die Sexualfunktion.

 
www.prostacalman.de

Revoten NEU

Revoten NEU

Ein schwaches Bindegewebe äußert sich zum Beispiel durch faltige, schlaffe Hautpartien oder auch durch Cellulite. Speziell für Frauen mit Bindegewebsschwäche wurde das Revoten® Produkt-Duo entwickelt: Die Revoten® Tabletten wirken von innen. Ergänzend dazu hilft die Revoten® Pflegecreme von außen.

 

www.revoten.de

Mindalin NEU

Mindalin NEU

Mindalin® Komplex 26 ist ein intelligenter Mikro-Nährstoffdrink mit 26 speziell abgestimmten Inhaltsstoffen für ein gesundes Herz-Kreislauf-System. Dazu gehören z.B. Kalium für einen normalen Blutdruck und Thiamin für eine gesunde Herzfunktion.

 

www.mindalin.de

 

Meliston NEU

Meliston NEU

Das pflanzliche Arzneimittel MELISTON® hilft bei Angst-, Unruhe- und Verstimmungszuständen. Zudem bekämpft es die häufige Begleiterscheinung Schwindel. Die rezeptfreien Tabletten wirken 100 % natürlich, sind gut verträglich und schonend zum Körper.

 

www.meliston.de

Fulminan

Fulminan

Fulminan® ist ein hochwertiger Beauty-Drink: Jede einzelne Trinkampulle enthält die speziell aufbereiteten bioaktiven Kollagen-Peptide Verisol®. Fulminan® führt dem Körper die Kollagen-Peptide von innen zu. Das Ergebnis: Die Haut erscheint deutlich frischer und gewinnt an Strahlkraft und Vitalität.

 

www.fulminan.de

Deruba

Deruba

Deruba® ist eine einzigartige Spezialcreme mit 3-fach-Effekt gegen Hautrötungen: Sie kann Hautrötungen sofort kaschieren, längerfristig mildern und der Entstehung neuer Hautrötungen entgegenwirken. Gleichzeitig ersetzt die Spezialcreme auch die Tagespflege und das Make-up.

 

www.deruba.de

Lentisol

Lentisol

Bis zu 90 % der über 50-Jährigen in Deutschland haben Pigmentflecken, auch Altersflecken genannt. Die Apotheken-Spezialcreme Lentisol® kaschiert diese nicht nur wirksam, sondern reduziert sie auch längerfristig mithilfe ihres einzigartigen Anti-Pigment-Komplexes. Zudem beugt Lentisol® der Entstehung neuer Pigmentflecken durch den hohen Lichtschutzfaktor 50+ vor.

 

www.lentisol.de

MEILENSTEINE

2012
Launch des ersten
OTC-Arzneimittels bei sexueller Schwäche: DESEO®
2013
Launch des Blockbusters RUBAXX®
2015
Auszeichnung der PharmaSGP als bestes
OTC-Unternehmen des Jahres
2016
PharmaSGP expandiert erfolgreich ins Ausland
2017
Erfolgreichster OTC-Launch des Jahres: RESTAXIL®
2019
Die Zahl der jährlich verkauften Packungen übersteigt 3 Mio. Stück

2020
Launch des frei verkäuflichen RUBAXX® Cannabis CBD Gel

2020
Im Juni gelingt der PharmaSGP der Börsengang (erster Börsengang im Prime Standard 2020 in Deutschland)
2021
Die PharmaSGP-Gruppe erwirbt OTC-Markenportfolio (Baldriparan®, Formigran®, Spalt® und Kamol®) von GSK

Über uns – PharmaSGP

Natalie Weigand mobile NEU

Natalie Weigand mobile NEU

Natalie Weigand
CEO

„Als Vorreiter in der Entwicklung innovativer Schmerztherapien und chemiefreier Arzneimittel sind wir bereit, auch ungewohnte Wege einzuschlagen.“

Natalie Weigand (Jahrgang 1981) kam 2013 als Leiterin des strategischen Marketings zur FUTRUE-Gruppe, wo sie später die Rolle der Leiterin Marketing und Vertrieb übernahm. Natalie Weigand ist seit 2017 CEO der PharmaSGP. Bevor Natalie Weigand zur FUTRUE-Gruppe und PharmaSGP kam, war sie als Marken- und Marketingmanagerin bei Johnson & Johnson tätig. Sie besitzt einen Bachelor of Arts in Europäischer Betriebswirtschaftslehre von der CBS International Business School, Köln, und einen Postgraduiertenabschluss in Fernsehproduktion.
Michael Rudolf mobile

Michael Rudolf mobile

Michael Rudolf
CFO

„Wir denken nicht nur unternehmerisch, wir handeln auch so. Dazu gehört für uns auch, uns immer wieder neu zu erfinden, innovativen Ideen Raum zu geben und den Mut zur Umsetzung zu haben.“

Michael Rudolf (Jahrgang 1974) kam 2016 zur FUTRUE-Gruppe und ist seit 2017 CFO der PharmaSGP. Er verantwortet zudem die Bereiche Geschäftsentwicklung und Lizenzierung. Bevor Michael Rudolf zur FUTRUE-Gruppe und PharmaSGP kam, war er bei McKinsey & Company tätig, leitete bei der Verlagsgruppe Weltbild die Bereiche Mergers & Acquisitions, Portfoliomanagement und Unternehmensprojekte und verantwortete das Investment- und Portfoliomanagement für digitale Beteiligungen der Media-Saturn-Gruppe. Er besitzt einen Master-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre der Universität Mannheim.

„Toll ist, welches Vertrauen hier in mich gesetzt wird und wieviel ich jeden Tag dazu lernen kann. Durch das starke Miteinander kommt außerdem der Spaß nicht zu kurz!“

Lara Mögenburg,
Senior Manager Human Resources

„Die Arbeit im International Team bringt jeden Tag neue Herausforderungen mit sich. Am meisten reizt mich daran, Prozesse immer weiter verbessern zu können.“

Carmen Giardiello,
Country Manager Italien

„Schnelle Entscheidungen sorgen für eine hohe Flexibilität, tolle Kollegen für den Spaßfaktor – das schätze ich so an meiner täglichen Arbeit bei der SGP!“

Sylvia König,
Senior Manager Procurement

„Den gesamten Produktzyklus von der Idee bis zur Vermarktung zu begleiten und Eigenverantwortung für meine Marken zu übernehmen – das gefällt mir wirklich gut an meinem Job!“

Sina Jana Kasper,
Team Lead Product Management

  • „Ich finde es super spannend, den Weg der SGP vom Start-up zum Konzern zu begleiten. Toll ist auch, welches Vertrauen hier in mich gesetzt wird und wieviel ich jeden Tag dazu lernen kann. Durch das starke Miteinander kommt außerdem der Spaß nicht zu kurz!“

    Lara Mögenburg, Senior Manager Human Resources
  • „Die Arbeit im International Team bringt jeden Tag neue Herausforderungen mit sich. Am meisten reizt mich daran, Prozesse immer weiter verbessern und schnell mehr Verantwortung übernehmen zu können.“

    Carmen Giardiello, Country Manager Italien
  • „Bei der SGP wächst mit dem Produktportfolio auch der Verantwortungsbereich. Schnelle Entscheidungen sorgen für eine hohe Flexibilität, tolle Kollegen für den Spaßfaktor – das schätze ich so an meiner täglichen Arbeit hier!“

    Sylvia König, Senior Manager Procurement
  • „Den gesamten Produktzyklus von der Idee bis zur Vermarktung zu begleiten, Eigenverantwortung für meine Marken zu übernehmen und dabei mit motivierten Kollegen zusammenzuarbeiten – das gefällt mir wirklich gut an meinem Job!“

    Sina Jana Kasper, Team Lead Product Management
„Ich finde es super spannend, den Weg der SGP vom Start-up zum Konzern zu begleiten. Toll ist auch, welches Vertrauen hier in mich gesetzt wird und wieviel ich jeden Tag dazu lernen kann. Durch das starke Miteinander kommt außerdem der Spaß nicht zu kurz!“

Lara Mögenburg, Talent Acquisition Manager
„Die Arbeit im International Team bringt jeden Tag neue Herausforderungen mit sich. Am meisten reizt mich daran, Prozesse immer weiter verbessern und schnell mehr Verantwortung übernehmen zu können.“

Carmen Giardiello, Country Manager Italien
„Bei der SGP wächst mit dem Produktportfolio auch der Verantwortungsbereich. Schnelle Entscheidungen sorgen für eine hohe Flexibilität, tolle Kollegen für den Spaßfaktor – das schätze ich so an meiner täglichen Arbeit hier!“

Sylvia König, Senior Manager Procurement
„Den gesamten Produktzyklus von der Idee bis zur Vermarktung zu begleiten, Eigenverantwortung für meine Marken zu übernehmen und dabei mit motivierten Kollegen zusammenzuarbeiten – das gefällt mir wirklich gut an meinem Job!“

Sina Jana Kasper, Senior Product Manager

Das macht Arbeiten bei uns aus


In großen Dimensionen denken, in kurzen Zeitrahmen handeln – so lässt sich das Arbeiten bei uns beschreiben. Der Mut, bei der Entwicklung nachhaltiger Produktinnovationen auch ungewohnte Wege zu gehen, zählt zu unseren größten Erfolgstreibern. Flache Hierarchien, Freiraum für neue Ideen und vor allem jede Menge Team-Spirit – das sind die wichtigsten Parameter, die uns jeden Tag aufs Neue Spaß an der Arbeit bereiten.

Werde Teil der PharmaSGP Familie.
Starte deine Karriere hier!

Find us on:

RubaXX®. Wirkstoff: Rhus toxicodendron Dil. D6. Homöopathisches Arzneimittel bei rheumatischen Schmerzen in Knochen, Knochenhaut, Gelenken, Sehnen und Muskeln und Folgen von Verletzungen und Überanstrengungen. www.rubaxx.de • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

RubaXX® Duo. Wirkstoffe: Rhus toxicodendron Dil. D6, Phytolacca americana Dil. D4. Homöopathisches Arzneimittel zur Besserung rheumatischer Schmerzen. www.rubaxx.de • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

RubaXX® Arthro. Wirkstoff: Viscum album Ø. Homöopathisches Arzneimittel bei Verschleißkrankheiten der Gelenke. www.rubaxx.de • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

RubaXX® Schmerzgel. Wirkstoff: Rhus toxicodendron Dil. D6. Homöopathisches Arzneimittel bei Besserung rheumatischer Schmerzen und Folgen von Verletzungen und Überanstrengungen. • www.rubaxx.de • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

RubaXX® Gicht. Wirkstoffe: Colchicinum Dil. D6, Ledum palustre Dil. D3, Berberis vulgaris Dil. D2. Homöopathisches Arzneimittel bei Gelenkentzündung bei Rheuma und Gicht. www.rubaxx.de • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

RubaXX® MONO. Wirkstoff: Rhus toxicodendron Trit. D6. Homöopathisches Arzneimittel bei rheumatischen Schmerzen in Knochen, Knochenhaut, Gelenken, Sehnen und Muskeln und Folgen von Verletzungen und Überanstrengungen. www.rubaxx.de • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

RESTAXIL. Wirkstoffe: Gelsemium sempervirens Dil. D2, Spigelia anthelmia Dil. D2, Iris versicolor Dil. D2, Cyclamen purpurascens Dil. D3, Cimicifuga racemosa Dil. D2. Homöopathisches Arzneimittel bei Neuralgien (Nervenschmerzen). www.restaxil.de • Restaxil GmbH, 82166 Gräfelfing

DORISOL. Wirkstoffe: Gelsemium sempervirens Trit. D2, Spigelia anthelmia Trit. D2, Iris versicolor Trit. D2, Cyclamen purpurascens Trit. D3 und Cimicifuga racemosa Trit. D2. Homöopathisches Arzneimittel bei Neuralgien (Nervenschmerzen), Kopfschmerzen, Migräne. www.dorisol.de • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

PROSTACALMAN. Wirkstoffe: Serenoa repens Ø, Pareira brava Ø, Populus tremuloides Dil. D2. Prostacalman wird angewendet entsprechend den homöopathischen Arzneimittelbildern. Dazu gehören: Blasenentzündungen und Beschwerden beim Wasserlassen, bei vergrößerter Prostata. www.prostacalman.de • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

NERADIN. Wirkstoff: Turnera diffusa Trit. D4. Homöopathisches Arzneimittel bei sexueller Schwäche. www.neradin.de  • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

DESEO. Wirkstoff: Turnera diffusa Dil. D4. DESEO wird angewendet entsprechend dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehört: Sexuelle Schwäche. www.deseo.net  • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

TAUMEA. Wirkstoffe: Anamirta cocculus Dil. D4, Gelsemium sempervirens Dil. D5. TAUMEA wird angewendet entsprechend dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehört: Besserung der Beschwerden bei Schwindel. www.taumea.de PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

SCLEROCALMAN. Wirkstoffe: Arnica montana Dil. D3, Barium iodatum Dil. D4, Cornium maculatum Dil. D4, Secale cornutum Dil. D3. SCLEROCALMAN wird angewendet entsprechend dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehört: Verkalkung der Hirngefäße. www.sclerocalman.de  • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

LINDAVEN. Wirkstoffe: Aesculus hippocastanum Dil. D3, Collinsonia canadensis Dil. D3, Hamamelis virginiana Dil. D2, Lycopodium clavatum Dil. D5, Sulfur Dil. D5. Homöopathisches Arzneimittel bei Hämorrhoiden. www.lindaven.de • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

NEODOLOR. Wirkstoffe: Gelsemium sempervirens Trit. D2, Spigelia anthelmia Trit. D2, Iris versicolor Trit. D2, Cyclamen purpurascens Trit. D3, Cimicifuga racemosa Trit. D2. Homöopathisches Arzneimittel bei Kopfschmerzen. www.neodolor.de • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing.

BALDRIPARAN STARK FÜR DIE NACHT. Wirkstoff: Trockenextrakt aus Baldrianwurzel. Zur Linderung von nervös bedingten Schlafstörungen. Enthält Sucrose (Zucker). • www.baldriparan.de. • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

BALDRIPARAN ZUR BERUHIGUNG. Bei Unruhezuständen und nervös bedingten Einschlafstörungen. Enthält Lactose und Sucrose (Zucker). • www.baldriparan.de. • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

REVITENSIN. Wirkstoffe: Acidum hydrofluoricum Dil. D12, Graphites Dil. D8, Pel talpae Dil. D8, Selenium Dil. D12, Thallium metallicum Dil. D12. Homöopathisches Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung bei Haarausfall. • www.revitensin.de • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

SPALT SCHMERZTABLETTEN. Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren bei: akuten leichten bis mäßig starken Schmerzen. Schmerzmittel sollen längere Zeit oder in höheren Dosen nicht ohne Befragen des Arztes angewendet werden. Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! • www.spalt-online.de • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

SPALT FORTE. Wirkstoff: Ibuprofen. Kurzzeitige symptomatische Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen; Fieber. Spalt Forte soll nicht längere Zeit oder in höherer Dosierung ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat eingenommen werden. Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! • www.spalt-online.de • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

DOPPEL SPALT COMPACT. Leichte bis mäßig starke Schmerzen bei Erwachsenen und Kindern bzw. Jugendlichen über 12 Jahren. Doppel Spalt Compact soll nicht längere Zeit oder in höherer Dosierung ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat eingenommen werden. Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! • www.spalt-online.de • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

SPALT MIGRÄNE. Wirkstoff: Ibuprofen. Spalt Migräne wird angewendet zur Behandlung der akuten Kopfschmerzphase bei Migräne mit und ohne Aura und zur Behandlung von Spannungskopfschmerzen. Spalt Migräne soll nicht längere Zeit oder in höherer Dosierung ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat eingenommen werden. • www.spalt-online.de • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

SPALT KOPFSCHMERZ. Wirkstoff: Ibuprofen. Spalt Kopfschmerz wird angewendet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen; Fieber. Nehmen Sie Spalt Kopfschmerz ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat nicht länger als 4 Tage ein. Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! • www.spalt-online.de • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

SPALT MOBIL. Wirkstoff: Ibuprofen. Zur Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen bei bekannter Arthrose (Gelenkverschleiß). Spalt Mobil soll nicht längere Zeit oder in höherer Dosierung ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat eingenommen werden. • www.spalt-online.de • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

SPALT PLUS COFFEIN N. Für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren bei: akuten leichten bis mäßig starken Schmerzen. Schmerzmittel sollen weder über längere Zeit noch in höherer Dosierung ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat eingenommen werden. • www.spalt-online.de • PharmaSGP GmbH, 82166 Gräfelfing

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Die Einnahme von Arzneimitteln über längere Zeit sollte nach ärztlichem Rat erfolgen.

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung, sowie eine gesunde Lebensweise verwendet werden.